Titel / Beschreibung
An den Geheimrath Ferdinand von Spiegel, zum Disenberg und Canstein, als derselbe zum Dechanten der hohen Kathedralkirche zu Münster, den 29. Jul. 1799 [...]. . In: Westphälischer historisch-geographischer National-Kalender zum Nutzen und Vergnügen
 

Westphälischer historisch-geographischer National-Kalender zum Nutzen und VergnügenJg. 1.1800Dritter Abschnitt: Vermischte unterhaltende AufsätzeAn den Geheimrath Ferdinand von Spiegel, zum Disenberg und Canstein, als derselbe zum Dechanten der hohen Kathedralkirche zu Münster, den 29. Jul. 1799 erwählt wurde