Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden Friedrich Wilhelm ... Da wir Allerhöchst selbst mittelst Cabinets-Resolution vom 9. d. M. genehmigt und verordnet haben, daß bey den jetzigen ausserordentlichen Umständem und Verhältnissen, wo durch Entlassung der Armeen der fremden Mächte, durch die Nähe des bisherigen Kriegsschauplatzes ... : Gegeben Emmerich den 20 November 1801 ; Circulaire für die Land- und Steuer-Räthe ... / Königl. Preuß. Clev-Märkische Landes-Regierung v. Rohr. Maassen
BeteiligteFriedrich Wilhelm <III., Preußen, König> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friedrich Wilhelm
Erschienen[S.l.], 1901
Umfang[1] Bl.
Anmerkung
Erscheinungsjahr nach Datierung des Schreibens
Quelle der Aufnahme
Textbeginn als Hauptsachtitel
Online-Ausgabe
Münster : Univ.- und Landesbibliothek, 2015
URNurn:nbn:de:hbz:6:1-169618 Persistent Identifier (URN)
Lizenz
Public Domain Mark 1.0Public Domain Mark 1.0
Dateien
Von Gottes Gnaden Friedrich Wilhelm ... Da wir Allerhöchst selbst mittelst Cabinets-Resolution vom 9. d. M. genehmigt und verordnet haben, daß bey den jetzigen ausserordentlichen Umständem und Verhäl [0.75 mb]
Klassifikation
Links
Nachweis