Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Titel
Liederbuch aus dem Münsterland / Anna Kerckerinck. Everwinus Droste J. U. Licentiatius
BeteiligteDroste zu Hülshoff, Everwin von ; Kerckerinck, Anna von
Erschienen[Münster ?], ca. 1579
Umfang62 Seiten
Anmerkung
Diese Buchhandschrift ist durch eine Teiledition von Franz Joseph Mone (1837/38) Jahren bekannt. Sie enthält 28 weltliche und geistliche Lieder, 25 Denksprüche und ein Gedicht. Seiner Funktion nach ein Liederstammbuch ist diese Handschrift etwa von 1570 bis in die Mitte des 17. Jahrhunderts in Gebrauch gewesen. 25 verschiedene Schreiber lassen sich nachweisen. Die darin vorkommenden Namen weisen auf den münsterländischen Adel und damit auf das Rezeptionsgebiet der Handschrift hin. Erster Eigentümer war Werner von Haxthausen (1780-1842), der das Liederbuch am Beginn des 19. Jahrhunderts aus dem Säkularisationsgut eines westfälischen Nonnenklosters, wahrscheinlich des Zisterzienserinnenklosters St. Aegidii in Münster, erworben hat. 1840 gelangte es dann leihweise an Joseph von Laßberg (1770-1885) auf der Meersburg am Bodensee. Dieser hat es noch im gleichen Jahr dem Dichter Ludwig Uhland (1787-1862) in Tübingen zugänglich gemacht, der es für seine Sammlung „Alte hoch- und niederdeutsche Volkslieder“ auswertete. Nach dem Tod Haxthausens hat Laßberg die Handschrift offensichtlich als sein Eigentum betrachtet und sie in seine eigene Sammlung eingegliedert. Als er nach 1850 einen Käufer für seine Bibliothek suchte, nahm der Oberbibliothekar der Königlichen Bibliothek in Berlin Georg Heinrich Pertz (1795-1876) eine Beurteilung und Taxierung seiner Handschriften vor. Danach ging sie wieder in den Besitz der Familie Haxthausen ins Weserrenaissanceschloß Thienhausen. Dort hat es der Droste-Forscher Karl Schulte Kemminghausen (1892-1964) gesehen und mit anderen Familiendokumenten erworben.
Online-Ausgabe
Münster : Univ.- und Landesbibliothek, 2016
URNurn:nbn:de:hbz:6:1-86819 
Dateien
Liederbuch aus dem Münsterland [17.85 mb]
Notiz
Notiz
Klassifikation
Links
Nachweis
IIIF
Lizenz-/Rechtehinweis
Public Domain Mark 1.0Public Domain Mark 1.0