Historische Bibliotheken in Westfalen Sammlung Stefan (Privatbibliothek)

zu den Filteroptionen

Bei der Sammlung Stefan handelt es sich um eine Bibliothek in Privatbesitz. Der Sammler hat in den letzten Jahrzehnten eine große Anzahl seltener, wertvoller und schützenswerter Bestände zur rheinischen und westfälischen Geschichte, Landeskunde und Kultur größtenteils antiquarisch erworben. Darunter befinden sich auch Werke, die nicht in der ULB Münster vorhanden sind, sei es, weil sie im Zweiten Weltkrieg verlustig gingen, sei es, weil man sie als eher ephemeres Schrifttum in früheren Zeiten nicht gesammelt hat.

Aus diesem Bestand wurden (und werden weiterhin) durch das freundliche Entgegenkommen des Sammlers diejenigen Werke ausgewählt und digitalisiert, die entweder aus westfälischen Offizinen stammen oder einen inhaltlichen Bezug zu Westfalen (und angrenzenden Gebieten wie dem Niederrhein oder dem Osnabrücker Raum) aufweisen.